SPD Rosbach/Rodheim


Ellen Dietz . Vorsitzende der SPD Rosbach/Rodheim

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf den Seiten der SPD Rosbach/Rodheim. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nähere Informationen über unsere politische Arbeit in der Partei, im Stadtparlament und in den Ortsbeiräten. Diese ist von unseren Kommunalpolitischen Leitlinien geprägt.

Möchten Sie mehr über uns erfahren, so können Sie uns auch gerne direkt über unser Kontaktformular erreichen.

Im Voraus vielen herzlichen Dank für Ihre Fragen und Ihr Feedback!

Ellen Dietz
Vorsitzende der SPD Rosbach/Rodheim

 

15.01.2021 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim - "Steigende Nachfrage nach einem Waldkindergarten"

 

Nach vielen Studien unterstützt der Aufenthalt in der freien Natur die kindliche Motorik, die Koordinationsfähigkeit, die Tiefensensibilität und die Wahrnehmungsfähigkeit von Kindern. Zudem sind aktive Kinder gesundheitlich stabiler. Die SPD Rosbach/Rodheim möchte diese positiven Aspekte nutzen und wird zur nächsten Stadtverordnetensitzung einen Prüfantrag zur Schaffung eines Waldkindergartens einbringen.

 

10.01.2021 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim - „Die Gefahr der Schließung der Erich-Kästner-Schule ist vom Tisch“

 

Bei ihrem Besuch der Erich-Kästner-Schule EKS in Rodheim konnten sich Ellen Dietz und Claudia Hetjes von der SPD Rosbach/Rodheim gemeinsam mit Schulleiter Dietmar Hienz ein gutes Bild vom Schulstandort Rodheim machen. Nach Hienz Worten ist „die Gefahr der Schließung der EKS vom Tisch.“ So fällt die Wahl der meisten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern nach der Grundschule eher auf die Schulen im Umland, die ein gymnasiales Angebot aufweisen.

 

10.01.2021 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim beeindruckt vom guten Angebot der Erich-Kästner-Schule in Rodheim

 
Dietmar Hienz und Ellen Dietz beim Rundgang durch die EKS

Bei einem Rundgang mit Schulleiter Dietmar Hienz zeigten sich die SPD-Vertreterinnen Ellen Dietz und Claudia Hetjes beeindruckt von den renovierten Räumlichkeiten der Schule. Insbesondere die neuen Fachräume wie die Holzwerkstatt oder der Computerraum haben das Zeug dazu, weitere Schülerinnen und Schüler vom Angebot der Schule zu überzeugen. Auf große Begeisterung stieß insbesondere der 3D-Drucker, mit dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen verwirklichen können.

 

10.01.2021 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim – „Eine Photovoltaikanlage auf der Rosbacher Kläranlage rechnet sich in nur 6 Jahren“

 
Besuch der Kläranlage

Die lokale Energiewende ist seit längerem ein wichtiges Thema der SPD Rosbach/Rodheim.

Bei einem Besuch der Rosbacher Kläranlage wurde den Vertreterinnen und Vertretern der Partei und dem Vorsitzenden der Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MIEG) Achim Parbel von Bürgermeister Steffen Maar und Bauamtsleiterin Anja Föh-Warzecha Möglichkeiten zu einer konkreten und dabei lohnenden Umsetzung vorgestellt: Eine Photovoltaikanlage mit ca. 30 KwPeak könnte hier die ununterbrochen laufenden Pumpen mit Ökostrom versorgen.

 

02.12.2020 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim - "Schlüssige Stadtentwicklung statt kommunalpolitische Schnellschüsse"

 
Dr. Hans-Peter Rathjens

In einer Pressemitteilung nimmt die Rosbacher SPD Fraktion kritisch Stellung zu den jüngsten Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung vom 03. November 2020 zur Entwicklung der Baugebiete Rodheim und Obergärten II und der Vorgehensweise bei der Festlegung des neuen KiTa Standortes.

Nach Einschätzung der SPD sind hier Problemkreise miteinander vermischt  worden, die in letzter  Konsequenz eine positive und nachhaltige Stadtentwicklung auf lange Frist eher behindern anstatt sie voranzubringen. Um die Thematik noch einmal im politischen Raum zu beleuchten, hat die SPD für die nächste Stadtverordnetenversammlung entsprechende Anträge und Anfragen eingebracht.  

 

SPD Rosbach/Rodheim

Politischer Kalender

Mitglied werden

Mitglied werden

Mailkontakt