12.12.2021 in Kommunalpolitik

Antwort zur Anfrage der SPD: Starkregenereignisse

 

Anfrage der Fraktion SPD vom 26.11.2021 zur Stadtverordnetenversammlung am 07.12.2021

Fließpfadkarten

  1. Welche kurzfristigen Schlussfolgerungen zieht der Magistrat aus den Fließpfadkarten, um die Stadt besser von Starkregenereignissen zu schützen?

  2. Sieht der Magistrat unmittelbaren Handlungsbedarf?

  3. Bis wann wird der Magistrat eine Gesamtbewertung der Fließpfadkarten mit möglichen

  4. Handlungsoptionen voraussichtlich vorlegen?

--> Antwort zur Anfrage der SPD

 

06.12.2021 in Kommunalpolitik

Olaf Scholz appelliert: Lassen Sie sich impfen!

 

 

15.11.2021 in Kommunalpolitik

Antworten zur Stadtverordnetenversammlung am 09.11.

 

Folgende Antworten haben wir bezüglich unserer Anfragen bei der Stadtverordnetenversammlung erhalten. Die Ausführlichen antworten finden sich unter den jeweiligen Links.

 

 

05.11.2021 in Kommunalpolitik

Pressemitteilung, Anträge & Anfragen zur Stadtverordnetenversammlung am 09.11.

 
Dr. Hans-Peter Rathjens

Die Rosbacher SPD-Fraktion hat für die anstehende Stadtverordnetenversammlung am 09. November diverse Anträge und Anfragen gestellt. Handlungsbedarf sieht die Fraktion insbesondere in einer Bedarfs- und Standortanalyse für ein Mehrgenerationenhaus sowie in einer Konzeption, um auf mittlere Sicht einer höheren Auslastung des Rodheimer Bürgerhauses, der Adolf-Reichwein-Halle sowie der Wasserburg zu erreichen. Hierbei ist auch das Alte Rathaus in Ober-Rosbach mit einzubeziehen, das vor der Sanierung steht.  

 

 

21.09.2021 in Kommunalpolitik

SPD Rosbach/Rodheim - Aktuelle Anfragen zur Stadtverordnetenversammlung

 

Aktuelle Anfragen der SPD Rosbach/Rodheim zur Stadtverordnetenversammlung am 14.09.2021

 

17.08.2021 in Ortsverein

SPD Rosbach/Rodheim - Neuwahl des Vorstandes

 
Peter Kopp ist neuer Vorsitzender der SPD Rosbach/Rodheim

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Rosbach/Rodheim ist Peter Kopp zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Ellen Dietz an, die nicht mehr kandidierte.