SPD Rosbach/Rodheim


Ellen Dietz . Vorsitzende der SPD Rosbach/Rodheim

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf den Seiten der SPD Rosbach/Rodheim. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nähere Informationen über unsere politische Arbeit in der Partei, im Stadtparlament und in den Ortsbeiräten. Diese ist von unseren Kommunalpolitischen Leitlinien geprägt.

Möchten Sie mehr über uns erfahren, so können Sie uns auch gerne direkt über unser Kontaktformular erreichen.

Im Voraus vielen herzlichen Dank für Ihre Fragen und Ihr Feedback!

Ellen Dietz
Vorsitzende der SPD Rosbach/Rodheim

 

24.05.2018 in Topartikel Kommunalpolitik

Wer hat Anspruch auf eine Sozialwohnung oder: Warum fürchtet sich die FDP eigentlich vor einer "Ghettobildung"?

 

Mit Verwunderung nimmt die Rosbacher SPD zur Kenntnis, dass die FDP die Furcht vor einer "Ghettobildung" im Neubaugebiet  "Die Sang" umtreibt.  Vor allem stellt sich für die SPD die Frage, was die FDP mit den diesbzgl. Aussagen denn eigentlich bezwecken möchte.

Aufgrund der Vermutung, dass diese Angst auch auf einem nicht ausreichenden Kenntnisstand der FDP im Bezug auf den sozial geförderten Wohnraum beruht, möchte die SPD im Folgenden ein paar Informationen hierzu bereit stellen.

24.05.2018 in Ortsverein

Neue Mitglieder in der SPD Rosbach/Rodheim

 

In den vergangenen Monaten konnte die SPD eine Reihe an Neumitgliedern in der Partei willkommen heißen. Die SPD begrüßt das Ehepaar Jürgen Hühne und Ulrike Hühne-Thornagel.

29.04.2018 in Kommunalpolitik

Keine Wahlempfehlung bei der anstehenden Bürgermeisterwahl

 

Die SPD Rosbach/Rodheim unterstützt nach einem mit überwältigender Mehrheit im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung angenommenen Antrag keinen Bewerber bei der anstehenden Bürgermeisterwahl.

Den Mitgliedern der SPD steht es frei, ihrerseits einen der Kandidaten zu unterstützen. Die SPD wird ihre Mitglieder, Wählerinnen und Wähler bitten, sich gründlich über die zur Wahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten zu informieren und von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die Rosbacher SPD wird im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Rosbachs mit dem neuen Bürgermeister oder der neuen Bürgermeisterin konstruktiv, fair und engagiert zusammenarbeiten.

29.04.2018 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung der SPD Rosbach/Rodheim mit vielen Neumitgliedern

 
Leona Krause, Ellen Dietz, Luca Savastano und Philipp Haase

Am 20.04.2018 fand die Jahreshauptversammlung der SPD Rosbach/Rodheim in der Wasserburg in Nieder-Rosbach statt.

Der Abend war sehr gut besucht und deutlich erkennbar kamen viele neue und junge Mitglieder, von denen im Laufe des Abends drei neu in den Vorstand gewählt wurden. Im Bericht des Vorstandes konnte ein starker Mitgliederzuwachs (15%) bei gleichzeitiger deutlicher Verjüngung verkündet werden. Ebenfalls hervorzuheben ist, dass der Anteil der Frauen gerade bei den jungen Mitgliedern auf fast 50% gestiegen ist; in der Rosbacher SPD liegt er heute bei 33%.

Ellen Dietz und Thomas Kraft begrüßten im Namen von Vorstand und Partei alle Neumitglieder und machten deutlich, dass das Thema Mitgliedergewinnung zentral für die Veränderung und das weitere Wachsen der SPD Rosbach/ Rodheim ist und bleibt.

16.03.2018 in Landkreis

Mobilität und bezahlbarer Wohnraum - Podiumsdiskussion mit Stephanie Becker-Bösch und Thorsten Schäfer-Gümbel

 
Stephanie Becker-Bösch und Thorsten Schäfer-Gümbel in Florstadt

Der hessische SPD-Landesvorsitzende und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sprach zusammen mit Landratskandidatin Stephanie Becker-Bösch in Florstadt vor zahlreichen Gästen über die Themen Mobilität und bezahlbarer Wohnraum.

Schäfer-Gümbel machte deutlich, dass es die CDU-Landesregierungen in den letzten 19 Jahren in Hessen versäumt haben, diese drängenden Fragen anzupacken. In der Rhein-Main-Region werde mit einem Zuzug von 250.000 Menschen zu rechnen sein, bezahlbarer Wohnraum sei die soziale Frage der Zukunft.

Artikel teilen

Politischer Kalender

SPD@facebook

 
 

Mitglied werden

Mitglied werden

Mailkontakt