Peter Enders gewinnt erneut den Preisskat der SPD Rosbach/Rodheim

Veröffentlicht am 18.10.2019 in Ortsverein

Fotostrecke»

Am 18.10.2019 fand das traditionelle Preisskatturnier der SPD Rosbach/Rodheim statt.

Gegen 22:45 Uhr konnte die SPD-Vorsitzende Ellen Dietz nach drei Skatserien mit jeweils 5 Runden unter Beifall den Vorjahressieger Peter Enders zum erneuten Sieger des Preisskats der SPD Rosbach/Rodheim erklären.

Enders stand nach zwei Serien auf Platz 4, sprang nach einer fulminanten dritten Serie jedoch auf den ersten Platz. Am Ende des Turniers hatte er 1900 Punkte erspielt und lag damit 39 Punkte vor Gerd Täuber, der den zweiten Platz belegte. Dritter wurde Herbert Gröninger mit 1790 Punkten.

Die Punkte der bestplatzierten Spieler

Die Skat-Freunde aus Rosbach und Umgebung trafen sich auch 2019 wieder in der Wasserburg in Nieder-Rosbach. Die Turnierleitung lag in den Händen von Christan Stengel.

Ellen Dietz, Birgit Dachs, Klara Vögeli und Karl-Heinz Dachs sorgten während des knapp vierstündigen Turniers für Organisation und Bewirtung, so dass alle gestärkt in ihre Spiele gehen konnten. Ellen Dietz dankte abschließend allen Teilnehmenden und Helfern für den angenehmen Verlauf der Veranstaltung und ihre Unterstützung.

Christian Stengel
Pressesprecher der SPD Rosbach/Rodheim

 
 

Bürgersprechstunde

Politischer Kalender

Mitglied werden

Mitglied werden

Mailkontakt