Unser Wahlprogramms zur Kommunalwahl 2021

Für gute Mobilität und den Ausbau der digitale Infrastruktur

Die SPD Rosbach/Rodheim steht für ein integriertes Verkehrskonzept, das ökologischen Verkehrsmitteln mindestens den gleichen Stellenwert einräumt wie dem motorisierten Individualverkehr. Zudem ist die Digitalisierung konsequent voranzutreiben, um den Standort Rosbach zu stärken und neue Arbeitsmodelle zu unterstützen.

Die SPD Rosbach/Rodheim setzt beim Thema Infrastruktur auf die folgenden Punkte:

Für den Ausbau des ÖPNV und des Fahrradwegenetzes in Rosbach

  • Für die Erhöhung der Taktfrequenzen der Rosbacher Busse und Bahnen.
  • Für die Verbesserung der Busanbindung vor allem von Rodheim nach Karben, Friedrichsdorf oder Bad Vilbel
  • Für das Fernziel eines Anschlusses an das S-Bahnnetz z.B. durch den Ringschluss der S-Bahn zwischen Friedberg und Friedrichsdorf. Hierbei sind alternative Antriebe wie Wasserstoff zu prüfen.
  • Für den weiteren Ausbau der Fahrradwege in Rosbach sowie  den konsequenten Anschluss an das Fahrradschnellwegenetz.
  • Für die Beruhigung des ruhenden Verkehrs und die Schaffung von Parkplätzen am Rande der Ortszentren.
  • Für die Unterstützung von Carsharing-Angeboten für alle Rosbacherinnen und Rosbacher.

Beschleunigung der Digitalisierung

  • Für die Konsequente Umsetzung des sog. Onlinezugangsverbesserungsgesetzes (OZG) in Rosbach. Die Gemeinde sollte hier ein Vorreiterrolle einnehmen und zügig ihr digitales Angebot ausbauen. 
  • Für den Ausbau des Glasfasernetzes für alle Rosbacher und Rodheimer Haushalte.
  • Für den weiteren infrastrukturellen Ausbau der Informations- und Telekommunikationsbandbreiten und -angebote.