Leitlinien 2016-2021

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in Folgenden wollen wir Ihnen kurz die Eckpunkte unseres Wahlprogramms für die Kommunalwahl 2016 vorstellen.

Ellen Dietz
Vorsitzende der SPD Rosbach/Rodheim

 

 

Wir stehen für GUTES ZUSAMMENLEBEN IN UNSERER GESELLSCHAFT

  • Für ein offenes, respektvolles und friedliches Zusammenleben in unserer Stadt
  • Für eine lösungsorientierte, verantwortungsvolle Politik, die das Gemeinwohl in den Mittelpunkt stellt
  • Für einen attraktiven Wohnort mit ländlichem Charme und hoher Lebensqualität
  • Für einen starken Wirtschaftsstandort mit stabilen Arbeitsplätzen
  • Für die dezentrale Flüchtlingsunterbringung für ein gutes Miteinander
 

Wir stehen für SOLIDE FINANZEN unserer Stadt OHNE NEUVERSCHULDUNG

  • Für eine angemessene kommunale Finanzausstattung durch den Bund und das Land Hessen
  • Für eine solide und nachhaltige Finanzpolitik
  • Für eine Reduzierung der Gesamtverschuldung
  • Für eine bürgernahe und effiziente Verwaltung
  • Für eine gerechte Verteilung der Belastungen zwischen den Bürgerinnen und Bürger
 

Wir stehen für eine NACHHALTIGE ENTWICKLUNG unserer Stadt

  • Für eine umweltfreundliche Entwicklung der Baugebiete
  • Für den Erhalt unserer Naherholungsgebiete
 

Wir stehen für die HOCHWERTIGE BETREUUNG unserer Kinder und Enkel

  • Für eine hochwertige Kinderbetreuung
  • Für die Stärkung der Jugendarbeit
  • Für die Einführung von Ganztagsschulen
  • Für den Erhalt der Sekundarstufe 1 der Erich-Kästner-Schule in Rodheim
 

Wir stehen für die VERBESSERUNG DER VERKEHRSWEGE und der INFRASTRUKTUR

  • Für die Sanierung und Modernisierung der kommunalen Verkehrswege
  • Für Verkehrsberuhigung und Lärmschutz
  • Für den Ausbau des Radwegenetzes und dessen Anbindung an die Nachbarkommunen
  • Für eine gute ÖPNV-Anbindung
  • Für einen zügigen Breitbandausbau
  • Für den Erhalt unserer Begegnungsstätten
 

Wir stehen für die WEITERENTWICKLUNG unserer WOHN- und GEWERBEGEBIETE

  • Für kostengünstiges, energieeffizientes und generationengerechtes Bauen und Wohnen
  • Für das Schließen von Baulücken im Stadtgebiet
  • Für die zügige Realisierung der Baugebiete Sang und Obergärten II
  • Für die Umsetzung der Gewerbegebiete an der Südumgehung
 

Wir stehen für die STÄRKUNG des EHRENAMTLICHEN ENGAGEMENTS

  • Für die Unterstützung sozialen, kulturellen und sportlichen Engagements
  • Für die Förderung des Breitensports
  • Für die Stärkung und die Vernetzung der Vereinsarbeit
 

Wir stehen für eine ZEITGEMÄSSE AUSRÜSTUNG und die regelmäßige WEITERBILDUNG UNSERER FEUERWEHREN

  • Für die bedarfsgerechte Ausrüstung der Feuerwehren von Rosbach und Rodheim
  • Für die Weiterbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute
 

Wir stehen für ein abgestimmtes SPORTSTÄTTENKONZEPT

  • Sporthalle Eisenkrain
  • Schwimmbad Rodheim
  • Sportzentrum Rodheim
  • Sportgelände Nieder-Rosbach
 

Bürgersprechstunde

Politischer Kalender

Mitglied werden

Mitglied werden

Mailkontakt