Header-Bild

SPD Rosbach/Rodheim

Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

 

27.04.2016 in Kommunalpolitik

Wetterauer SPD-Senioren beziehen Stellung

 
Karlheinz Hummer

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages der unter dem Motto

„Solidarisch handeln, damit wir morgen noch gut leben können“

steht, und auf die  soziale Lage in Deutschland aufmerksam machen soll, geht auch die Wetterauer SPD 60plus Arbeitsgemeinschaft am Freitag, dem 29. April in die Öffentlichkeit.

Ab 15 Uhr werden Mitglieder des Unterbezirks Wetterau auf dem Bauernmarkt in Rosbach an der Adolf-Reichwein-Halle mit einem Stand vertreten sein, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktuelle Themen zu präsentieren und auf Fehlentwicklungen und Missstände im sozialen Bereich und notwendige Korrekturmaßnahmen aufmerksam zu machen.

 

02.04.2016 in Kommunalpolitik

Dr. Hans-Peter Rathjens führt weiterhin die SPD-Fraktion an

 

Vergangene Woche hat sich die SPD-Fraktion zum ersten Mal in der neuen Besetzung nach der Kommunalwahl im Parteihaus in Ober-Rosbach getroffen. Dabei stand die Wahl des Fraktionsvorsitzenden und seiner beiden Stellvertreter im Mittelpunkt. 

Erwartungsgemäß wurde Dr. Hans-Peter Rathjens einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Als Stellvertreterin und Stellvertreter benannte die Fraktion  und Christian Stengel.

 

18.03.2016 in Kommunalpolitik

Ergebnis der Kommunalwahl 2016

 
Sitzverteilung nach Kommunalwahl 2016

Am 06.03. fand die Kommunalwahl statt. Die SPD Rosbach/Rodheim wird in den Jahren 2016 bis 2021 mit sieben Personen in der Stadtverordnetenversammlung sowie mit jeweils einer Person in den Ortsbeiräten für Ober-Rosbach, Nieder-Rosbach und Rodheim vertreten sein.

 

02.03.2016 in Kommunalpolitik

Zusammenarbeit mit anderern Parteien und Gruppierungen

 

In einer kurzen Presseerklärung äußert sich SPD Pressesprecher Herbert See zum Angebot der CDU zu einer Zusammenarbeit nach der Kommunalwahl am 6. März 2016.

Die SPD-Fraktion unter der Leitung von Dr. Hans-Peter Rathjens habe sich in der vergangenen Legislaturperiode stets für eine sachliche und konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Parteien und auch Bürgermeister Thomas Alber eingesetzt. Dies werde auch nach der Wahl so bleiben. 

 

02.03.2016 in Kommunalpolitik

"Gebühren sind Barrieren" - SPD startet Unterschriftenaktion "Gebührenfreie Kitas"

 

Es gehört zur Kernüberzeugungen und zentralen Zielen der SPD, dass beste Bildung und Betreuung für alle jungen Menschen, unabhängig von Geldbeutel und sozialer Herkunft, zur Verfügung stehen müssen – von der Kinderkrippe bis zum Hochschulabschluss. Deshalb will die SPD langfristig den Besuch von Kindertagesstätten gebührenfrei gestalten.

So setzt sich nicht nur die FWG sondern auf die SPD in Rosbach mit einer Unterschriftenaktion für die Abschaffung von Kindergartengebühren ein.

 

Mailkontakt

 

SPD Rosbach/Rodheim@facebook

 

Seite oder Artikel teilen